Das Büro LAMPEvier ist standortübergreifend vernetzt. Alle Daten werden auf einem zentralen Server verwaltet, auf dem von den einzelnen Standorten zugegriffen werden kann. Die Ausschreibungen und Bauverträge werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und erfasst. Wir haben jederzeit Zugriff auf die Kosten und den Abrechnungsstand von unseren Projekten.
Jedes Projekt unterliegt einer standardisierten Projektstruktur, die sich an der Abwicklung von Projekten von der Vorplanung bis zur Objektüberwachung orientiert. Alle Mitarbeiter sind in die Projektstruktur eingearbeitet, so dass es kein Suchen nach Daten oder sonstigen Unterlagen gibt. Einzelne Projekte werden von mehreren Mitarbeitern betreut und bearbeitet, so dass sich jeder für das Gelingen der Bauaufgaben verantwortlich fühlt.
Die verwendeten Zeichnungs- und Ausschreibungs-programme sind kompatibel mit allen gängigen Systemen, so dass ein ungehinderter Wissens- und Informations-transfer mit anderen Planern, mit Baufirmen und auch mit unseren Bauherren jederzeit möglich ist.